Hartmut Aubell hat durch Jahre der Praxis in renommierten Häusern in Österreich (Emmerich Knoll, Sepp Moser, Schloß Halbthurn), in Deutschland (Forstmeister Geltz-Zilliken) und in Frankreich (Chateau Hermitage – Bordeaux, Didier Dagueneau – Loire) sein Wissen über Wein und hochkarätige Vinifikation erworben.

Von Kindertagen an liebte er die Südsteiermark und seit Mannestagen auch den hiesigen Wein. Mittlerweile ist er Südsteirer mit Leib und Seele.

Dem Rebenhof ist er nicht nur ein ausgezeichneter Winzer und Kellermeister, sondern auch ein bemerkenswerten Jungunternehmer, von dem wir noch viel hören werden!

Lieblingswein